Teppichboden oder Laminat? Das ist hier die Frage! (Nachricht M 2016/090)

Mietrecht LogoDas Landgericht Stuttgart hatte sich erst kürzlich mit der Frage zu befassen, ob der Vermieter einer Wohnung den ursprünglichen Teppichbelag gegen den Willen der Mieterin gegen Laminat austauschen darf.

Die Richter kamen in ihrer Entscheidung vom 01.07.2015, 13 S 154 /14 zum Ergebnis: Nein!

Der angemietete Zustand werde durch die Einbringung von Laminat maßgeblich verändert.
Zudem sinke das subjektive „Wohlfühlgefühl“ der Mieterin. Eine Interessenabwägung mit den Interessen des Vermieters, insbesondere  hinsichtlich der zu erwartenden höheren Haltbarkeit des Belags, ginge zu Lasten des Vermieters aus.

Signatur Artikel Christoph Schupp

Teppichboden oder Laminat? Das ist hier die Frage! (Nachricht M 2016/090) was originally published on Sozietät Schupp & Partner

Teppichboden oder Laminat? Das ist hier die Frage! (Nachricht M 2016/090) was originally published on Sozietät Schupp & Partner

Teppichboden oder Laminat? Das ist hier die Frage! (Nachricht M 2016/090) was originally published on Sozietät Schupp & Partner

Teppichboden oder Laminat? Das ist hier die Frage! (Nachricht M 2016/090) was originally published on Sozietät Schupp & Partner

Teppichboden oder Laminat? Das ist hier die Frage! (Nachricht M 2016/090) was originally published on Sozietät Schupp & Partner

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.