Mindestlohn und Sonntagszuschlag

Mindestlohn tritt eigenständig neben vertraglichen Lohnanspruch Nachricht A 005/2018 Soweit der vertraglich vereinbarte Lohn inklusive etwaig vereinbarter Zuschläge, die für die konkrete Arbeitsleistung gezahlt werden, den gesetzlichen Mindestlohn nicht unterschreiten, ergibt sich kein Differenzlohnanspruch des Arbeitnehmers aus dem Mindestlohngesetz (BAG 5 AZR 135/16). Mit der Zahlung des Lohns nebst Zuschlag erfüllt der Arbeitgeber seine gesetzliche…

Mindestlohn und Sonntagszuschlag was originally published on Sozietät Schupp & Partner

weiterlesen